Hygienekonzept

Hotel zum Eisenhammer - Unser Hygienekonzept

Zum Schutz unserer Gäste und Angestellten haben wir während der Corona-Pandemie ein besonderes Hygienekonzept erarbeitet. Dieses Konzept umfasst verschiedene Maßnahmen und Verhaltensregeln, die dazu beitragen, Ansteckungen zu vermeiden. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen. Deshalb möchten wir Sie bitten, sich kurz die Zeit zu nehmen, um die nachfolgenden Hinweise und Verhaltensregeln aufmerksam zu lesen und zu befolgen. Herzlichen Dank!

Allgemeine Schutzmaßnahmen

Gäste, die sich krank fühlen, Symptome aufweisen oder in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu infizierten Personen hatten, dürfen das Hotel nicht betreten. Gäste, die sich während des Aufenthaltes unwohl fühlen, bitten wir, auf dem Zimmer zu bleiben und die Rezeption telefonisch zu benachrichtigen. Unsere Mitarbeiter verständigen dann einen Arzt, bzw. das Gesundheitsamt.

Reservierung

Ihre Reservierung nehmen wir gerne unter Telefon: 0208/850970 oder per E-Mail: info@hotel-zum-eisenhammer.de entgegen.

Bei der Einreise aus Risikogebieten gilt die Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Bitte beachten Sie den unten aufgeführten Hinweis.

Kontakloser Check-in

Wir bieten über einen Schlüsselsafe die Möglichkeit des kontaktlosen Check-ins und Check-outs.

Kontaktnachverfolgung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Kontaktdaten unserer Gäste erfassen. Wir sind verpflichtet, diese bis zu 4 Wochen aufzubewahren, danach werden sie gelöscht. Selbstverständlich nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(Für eine datenschutzkonforme Umsetzung der Maßnahme müssen die Gäste gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung ausreichend über die Verarbeitung ihrer Daten und ihre Rechte informiert werden. Dies kann in Form einer kurzen Datenschutzerklärung erfolgen, die entweder per Aushang im Eingangsbereich gut sichtbar angebracht oder als Informationsblatt einzeln ausgehändigt wird. Aus dieser Erklärung muss hervorgehen, wer für die Datenverarbeitung verantwortlich ist und auf welche Rechtsgrundlage sie gestützt wird, für welchen Zweck und für wie lange die Daten erhoben werden, wer darauf zugreifen kann und welche Rechte die Betroffenen haben.)

Bargeldlose Bezahlung

Wir bitten unsere Gäste, möglichst auf Barzahlung zu verzichten. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten sowie die EC-Karte. Unser Kartenlesegerät wird nach jeder Benutzung desinfiziert. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Depositrechnung zur Vorab-Überweisung aus.

Einhalten von Abstandsregeln

Wir bitten unsere Gäste, überall im Hotel den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Damit das möglich ist, haben wir die Tische in unserem gemütlichen Frühstücksraum und in dem italienischen Bistro mit entsprechendem Abstand aufgestellt und die Zahl der belegbaren Plätze reduziert. So ist gewährleitstet, dass der Mindestabstand zu Ihrem Schutz eingehalten werden kann.

Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske

Gemäß der Corona-Verordnung sind unsere Gäste verpflichtet, eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.  Bitte tragen Sie beim Begehen des öffentlichen Bereiches zum Tisch und auf dem Weg zur Toilette eine medizinische Gesichtsmaske. Am Tisch kann diese gerne abgenommen werden. Wir schützen uns gegenseitig zusätzlich durch regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren. 

Hygiene und Desinfektion im Hotel zum Eisenhammer

An allen Hotel-Eingängen befinden sich Spender mit Desinfektionsmittel. Wir bitten unsere Gäste, davon Gebrauch zu machen.  Alle Zimmer werden im Rahmen der  Grundreinigung desinfiziert. Zimmerschlüssel werden nach jedem Gästewechsel desinfiziert.

Frühstücksraum und Bistro

Unser Personal desinfiziert nach jedem Gast Tische und Armlehnen. Die Speisenkarten sind abwaschbar. Geschirr, Gläser und Besteck werden mit einem tensidhaltigen Reinigungsmittel bei einer Temperatur von weit über 60 Grad Celsius in unseren Maschinen gespült. 

Weitere Maßnahmen zum Schutz unserer Gäste

Unsere Türen sind nach Möglichkeit geöffnet, um die Räumlichkeiten gut zu Durchlüften und um den direkten Kontakt unserer Gäste mit Türklinken zu vermeiden. Wir bitten Sie, Ihr Zimmer während der Reinigung vorübergehend zu verlassen. Während der Reinigung werden alle Fenster und Türen zum Durchlüften geöffnet. Wir möchten Sie bitten, auch während Ihres Aufenthalts Ihr Zimmer regelmäßig zu lüften.

Bitte behalten Sie Ihren Schlüssel während des Aufenthalts bei sich und geben ihn erst  beim Check-out wieder an der Rezeption ab.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für die Unterstützung und Einhaltung dieser Regeln. Bleiben Sie gesund!

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Hotel zum Eisenhammer GmbH. Mehr Infos anzeigen.